Detailansicht Aktuelles

09.11.2017 Kategorie: Infos Sozialstation

Stockach hat neue Pflegedienstleitung

Die Sozialstation Stockach hat eine neue Pflegedienstleitung: Elke Watzke und Jelena Human haben Karin Schneider abgelöst, die innerhalb der Sozialstation Bodensee e.V. neue Aufgaben übernommen hat.

Jelena Human und Elke Watzke (von links).

Elke Watzke ist ein „Urgestein“ der Sozialstation St. Elisabeth Stockach und gehört schon seit 1992 zum Team. Jelena Human hat zehn Jahre als Wohnbereichsleiterin in einer stationären Einrichtung gearbeitet, bevor sie 2014 zur Sozialstation wechselte. Beide „PDL“, so die Abkürzung im Fachjargon, sind gelernte Krankenschwestern und haben – und abhängig voneinander – ihre Ausbildung zur Pflegedienstleiterin in Heidelberg gemacht. Die beiden qualifizierten Fachkräfte teilen sich die Arbeit als Pflegedienstleiterin. Dazu gehören Beratungsgespräche und Erstbesuche bei neuen Patienten ebenso wie Mitarbeiterschulungen und das Erstellen von Touren- und Dienstplänen.

Vorteile der Doppelspitze: „Wir können uns gegenseitig vertreten und es ist immer ein Ansprechpartnerin für Mitarbeiter und Kunden im Haus“, sind sich die beiden einig.

In der übrigen Arbeitszeit ist Jelena Human für die Tagesbetreuung in Hindelwangen zuständig, Elke Watzke ist für die Teamleitung verantwortlich.