Detailansicht Aktuelles

06.10.2014 Kategorie: Infos Sozialstation

Markdorf: „Sonnenblume“ informiert anlässlich der Welt-Alzheimertage

Zu den Welt-Alzheimertagen vom 21. September bis 12. November hat auch die Sozialstation Linzgau Markdorf einen Betrag geleistet. Mit einem Infostand auf dem Markdorfer Wochenmarkt hat die Tagesbetreuung Sonnenblume über Krankheiten wie Alzheimer und Demenz informiert.

Dabei hatten Silvia Sobel-Skodlar (links) und Christine Kantona-Moser (Mitte) die Möglichkeit, ihre Einrichtung in vielen Einzelgesprächen vorzustellen. In der Tagesbetreuung kümmern sich kompetente Mitarbeiterinnen dienstags, mittwochs und donnerstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 14 bis 18 Uhr um Menschen mit demenziellen Erkrankungen.